Die Beantragung der umfangreichen Fördermittel erfordert eine umfassende Produkt- und Sachkunde.Deshalb fordert die KfW für die Antragstellung die Mitwirkung eines entsprechend geschulten Sachverständigen für moderne, energiesparende Heizungen, Neubauten und für barrierefreie Bäder. Der Freistaat Bayern fördert durch den EnergieBonusBayern. Die Marktanreizprogramm (MAP) des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) und weitere regionale Förderprogramme sind weitere Säulen.


© GOTTFRIED SEIFERT GMBH

Sachverständiger Seifert